Seit seiner Gründung im Jahre 1989 konnte der "Club Senior Prënzebierg" geeignete Räumlichkeiten im Altersheim in Niederkorn beziehen. Als vor vier Jahren die Pläne bezüglich der Erweiterung des Altersheimes vorlagen, mußte der Club Senior ausziehen und fand eine vorübergehende Bleibe in der rue des Ecoles in Niederkorn.

Seit Montag, dem 9. Juli 2007 befindet sich der "Club Senior Prënzebierg" in seinen neuen definitiven Räumlichkeiten in der Résidence Del Parco auf Nummer 27-29 in der rue Michel Rodange in Differdingen. Das neue Clublokal liegt neben dem schönen Park Gerlache und in der Nähe der neuen Fußgängerzone. Der Diff-Bus, der TICE und der nahe gelegene Bahnhof sorgen für gute Verbindungen. Auch das "Parking du Contournement" ist leicht zu erreichen.

Die neuen Räumlichkeiten - (rund 260 qm) - in denen viel Holz verarbeitet wurde, bieten den Mitgliedern jeglichen Komfort. Der große Aktivitätsraum kann für unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden. Hier können Yoga oder Gymnastikkurse angeboten werden, aber auch kleine Feiern oder Versammlungen können hier stattfinden. Je nach Anlass lässt sich der Saal problemlos den Begebenheiten anpassen und räumlich unterteilen.

Die Gemeinde Differdingen sowie das Familienministerium beteiligten sich an der Finanzierung des Projektes. Weitere drei Gemeinden unterstützen den "Club Senior Prënzebierg": Petingen, Niederkerschen und Sassenheim

Der Club Senior bietet den Interessenten eine Fülle von Aktivitäten an; z. Bsp. Einführungskurse in die Handhabung des Computers und des Handys, Musik und Gesang, Besichtigungen, Kinobesuche, Kunstkurse, sportliche Betätigungen, Kegeln oder Pétanque, Relaxation, Feste und Feiern, Bingo, Gesellschaftsspiele sowie Marktbesuche.

Für weitere Auskünfte steht das Team des "Club Senior Prënzebierg" unter der Leitung von Geneviève Faber gerne zur Verfügung